TinyGS-Satellitenbodenstation

Baue deine eigene Satelliten-Bodenstation.

In diesem Workshop (erstmals durchgeführt während der World Space Week 2022) werden wir gemeinsam unsere eigenen kostengünstigen LoRa-Satelliten-Bodenstationen bauen, und dann werden wir sie gemeinsam testen.

Wir bauen basierend auf der Bodenstation von Alberto Nunez auf Hackaday.com unsere eigene, leicht abgeänderte Version auf. Mit dieser Bodenstation werdet ihr Teil der TinyGS Community und eines Netzwerks von über 1000 open-source Stationen, mit denen LoRa Signale von verschiedenen Satelliten empfangen werden. Die Signale umfassen Telemetriedaten (z.B. Batterieladung, Leistung der Solarzellen, Temperatur), aber keine eventuellen Nutzdaten der jeweiligen Satellitenmissionen.

Inhalt:

  • Hardware zusammenbauen
    • den Heltec LoRa Receiver
    • das wetterfeste Gehäuse
    • die Antenne anschliessen
  • Software einrichten
    • den TinyGS Account einrichten
    • den Heltec LoRa Receiver einrichten für das TinyGS Netzwerk
    • WLAN verbinden
  • Abschliessende Tests
    • Station und Antenne testen:
      • Wer empfängt das erste Signal?
      • Wer empfängt das weiteste Signal?
    • Wir sind dafür auf der Terrasse im 4ten Stock des Technoparks

Der Fokus des Workshops liegt auf dem gemeinsamen Zusammenbauen und Ausprobieren. Technische Grundlagen der LoRa-Funktechnologie werden nicht behandelt. Wer sich dafür interessiert, dem sei auch unser LoRa/TTN-Quick-Start-Kurs empfohlen.

Wir haben zusammen mit TTN_Esslingen, SpaceApps Stuttgart und AerospaceResearch.net die Stationen einige Zeit nun selber getestet und es ist super einfach, die Community macht Spass, und es hilft den Satellitenmissionen wirklich, ihre Telemetriedaten fast ohne Zeitverzug und ohne Paketverlust zu bekommen.

Zielgruppe: Alle Interessierte (ab 12 Jahren)

Mitbringen:

  • Laptop fürs Einrichten der Station (Mac, Linux oder Windows)
  • Telegram Account und App. Dies braucht ihr für eure Station.

Teilnehmeranzahl: min. 4, max. 8 Personen

Ort: FabLab Winti, Technoparkstrasse 2, 8406 Winterthur

Kursdauer: ca. 4 Stunden

Kosten: (inkl. Material im Wert von CHF 60.-)

Workshopleitung: Markus Leutwyler, Manuel Capel

Nach der Anmeldung senden wir Dir eine separate Zahlungsaufforderung. Die Teilnahme wird erst nach Zahlungseingang definitiv. Sollte der Workshop nicht stattfinden, erstatten wir den Betrag vollumfänglich zurück.

Hast Du noch Fragen zum Workshop? Sende uns eine E-mail.

Warteliste: Kein Termin ausgeschrieben? Dann melde dich doch bitte unverbindlich für die Warteliste an. Sobald genügend Anfragen eingegangen sind werden wir einen weiteren Termin ansetzen und dich kontaktieren. Wähle „Warteliste“ beim Anmeldeformular.

Anmeldung*:

    Kurstermin (*)

    Anrede

    Vorname / Nachname (*)

    Strasse Nr. (*)

    PLZ / Ort (*)

    E-Mail-Adresse (*)

    Telefonnummer (*)

    Bemerkungen

    Bitte alle Felder mit (*) ausfüllen!

    *Stornierungsbedingungen: Bei Stornierung bis zu 7 Tagen vor Kurs werden bereits bezahlte Kurskosten zurückerstattet. Spätere Stornierungen werden nicht erstattet. Stornierungen sind immer per E-mail mitzuteilen. Du kannst jederzeit eine Ersatzperson für den Workshop anmelden, wenn es Dir nicht geht.

    Öffentliche Werkstatt für digitale Fabrikation | Winterthur | Schweiz